Smoothies

Am 9. September 2017 waren wir beim Wohnpark-Kinderfest dabei. Es gab Smoothies in den Varianten Grün, Frühstück und Vitamin-Power. Mit Abstand am Besten angekommen ist der Grüne Smoothie mit Gurke und Spinat.

Wer die Smoothies zu Hause nachmachen möchte, findet hier die bebilderten Zutatenlisten:

Grüner Smoothie: Apfel, Banane, Gurke, Spinat

Frühstückssmoothie: Sojadrink, Haferflocken, Banane, Pfirsich, Kakao

Vitamin-Power-Smoothie: Apfel, Orange, Karotte, Ingwer

Viel Spaß beim Experimentieren!

Pasta alla Norma

Ein sizilianisches Nudelgericht mit Melanzani und Paradeisern. Einfach, aber zeitlich etwas aufwändig. Schmeckt auch kalt ur gut.

Im ersten Schritt …

  • 2 mittelgroße Melanzani in Würfel schneiden.

In einem weitem Wok (Pfanne oder Topf geht auch) …

  • Öl (Bratöl, Sonnenblumenöl) erhitzen,
  • Melanzani,
  • Oregano,
  • Salz,
  • Cayennepfeffer (Chilipulver, oder ähnliches)

dazugeben. Die Melanzaniwürfel weich und braun braten. Das dauert ca. 10 bis 15 Minuten.

In der Zwischenzeit die

  • Paradeiser (ca ein halber bis dreiviertel Kilo)

in grobe Würfel schneiden.

Wenn die Melanzani fertig sind, den größten Teil aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Würden wir die Melanzani im Wok lassen, würden diese im nächsten Schritt ziemlich zerkochen. Wäre auch ok – wie man mag…

Jetzt kochen wir die Paradeisersauce. Dafür in den Wok mit den restlichen Melanzani etwas …

  • Olivenöl in den Wok geben und
  • Knoblauch, klein gewürfelt oder gepresst kurz andünsten.

Bevor uns jetzt der Knoblauch anbrennt, mit …

  • Balsamico, ein paar große Spritzer

ablöschen, kurz köcheln und die geschnittenen Paradeiserwürfel dazugeben.
Diese Sauce dick einkochen, kann sowas 20 Minuten dauern. Ist man ungeduldig kann man mit Tomatenmark beim Eindicken nachhelfen.

Wenn man parallel auch schon die Nudeln kocht, dann kann man zur kochenden Paradeissauce noch ein halbes Häferln Nudelkochwasser dazugeben. Das dickt zusätzlich noch ein durch die Stärke und schmeckt auch gut.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die vorbereiteten Melanzani und Basilikum (gehackt) zur nicht mehr kochenden Sauce geben.