essbar-Ausflug: Brunch im Garten der Begegnung ‒ Samstag, 14.9.2019

Nachdem unser Ausflug im Mai leider ausgefallen ist, haben wir ihn im September nachgeholt: Bei wunderschönem Wetter ging es mit der Badner Bahn nach Traiskirchen und von dort in 15 Minuten zu Fuß zum Garten der Begegnung.

Der Garten der Begegnung ist ein öko-soziales Landwirtschaftsprojekt, in dem Interessierte, TraiskirchnerInnen, SchülerInnen, Asylsuchende gemeinsam Obst und Gemüse ökologisch anbauen und verarbeiten. Der Garten ist ein Ort, der für alle offen ist.  Samstags gibt es einen Marktstand und ein fantastisches orientalisches Frühstück. Seht selbst:

An diesen Köstlichkeiten kann man sich stundenlang erfreuen! Dazu gibt’s auf heißem Sand zubereiteten Kaffee.

Den Brunch gibt es, solange es samstags noch warm ist: Auf der Facebook-Seite erfahrt ihr den aktuellen Stand.

Große Empfehlung von den Essbarbaren!

Georgisch – Samstag, 15.09.2018

Wir starten mit einem Georgien-Themenabend ins neue Essbar-Jahr. Die georgische Küche bietet eine großartige Vielfalt an Gemüsegerichten: Die perfekte Gelegenheit, die letzten Melanzani und Tomaten in köstliche Speisen zu verwandeln.

Unser Menü:

Treffpunkt wie immer im Clubraum C4/03 (läuten bei Pfadfinderbund). Materialkostenbeitrag: 5€

Links und Rezeptideen

Mangold und Roten Rüben – Dienstag, 23.09.2014

Wir kochen diesmal mit Mangold und roten Rüben!

  Dienstag, 23. September
  ab 18:30
  Clubraum C4/03 (bei der Pfadfindergilde)
 
“Openkitchen” im Titel diesmal bedeutet, dass ihr auch selbst Rezepte mitbringen und ausprobieren könnt. Wenn Ihr dafür spezielle Zutaten braucht bringt die bitte mit oder sagt Bescheid. Für Kochideen ist jedenfalls gesorgt, auch wenn Ihr kein Rezept mitbringt.
Übliche Sachen wie Zwiebel, Knoblauch usw sind in normalen Mengen jedenfalls vorhanden. 😉

Bitte sagt kurz Bescheid, wenn ihr kommen werdet! Auch spontanes Hinkommen und Mitmachen ist erwünscht! 😀